Andrea Nobbe 

 

 

Physiotherapeutin seit 1993

 

 

Motto:

 

 

" Erfolg hat drei Buchstaben: T U N" (Goethe)

 

 

 

Qualifikationen:

Diplom-Sportlehrerin ,Rehasporttrainerlizenz, MCE/Reself - Therapeutin, PNF

 

 

Beruflicher Werdegang:

 

1981                        Abitur Budapest /Ungarn

1981-1985          Sporthochschule TF Budapest, Diplom-Sportlehrerin

1991 -1993           Physiotherapieschule Vlotho- Bad Seebruch

1993 -1994           Weserland-Klinik Vlotho-Bad Seebruch

1998 -2008           Dozentin der Lehranstalt für Physiotherapie Vlotho-Bad Seebruch

 

 

 

 

 

Seit Januar 2014   Selbständigkeit :
Praxis für Physiotherapie und Massage Andrea u. Thorsten Nobbe GbR

 

 

Sportlicher Werdegang:

 

1985-1988               Profi -Handball BHG Budapest 1.Liga

1988 -1991             Bayer 04 Leverkusen 1.Liga

    Handball-Nationalmannschaft von 1988-1991, 37 Einsätze

   größte Erfolge:

   Gewinn der B-Weltmeisterschaft in Dänemark,

   4.Platz Weltmeisterschaft in Seoul,

   2-facher deutscher Pokalsieger mit Bayer 04 Leverkusen,

  Vize-Europapokalsiegerin

1991 -1993           Eintracht Minden 1.Liga

1994 -1996           Stemmer/Friedewalde 3.Liga

1997-2013            TV Lenzinghausen Spielertrainerin

Erfolge:

1997/1998   Aufstieg in die Oberliga

1998/1999   Aufstieg in die Regionalliga

2010/2011   Gewinn Oberligameisterschaft

2011/2012   Gewinn Oberligameisterschaft

 

seit Dez. 2013              Trainerin der 1. Herren Landeslia SG Bünde-Dünne